Rechtlicher Hinweis

Herausgeber: Christophe CHARRIÈRE

BFIRST Oü – Adres: Sepapaja 6 – 15551 TALLINN (Estonia)

Organisiert door O2switch w Clermont Ferrand

  1. Präsentation der Website. In Übereinstimmung mit Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft wird die Identität der verschiedenen Akteure, die an der Erstellung und Überwachung von happypigs.de beteiligt sind, den Nutzern der Website zur Verfügung gestellt: Herausgeber: Kontakt Der Herausgeber kann eine natürliche oder eine juristische Person sein. Hosting: o2switch
  2. Allgemeine Bedingungen für die Nutzung der Website und der angebotenen Dienste. Die Nutzung der Website happypigs.de setzt die vollständige Annahme der folgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit ergänzt oder geändert werden, so dass die Nutzer von happypigs.de angehalten sind, sie regelmäßig zu überprüfen.
  3. Geistiges Eigentum und Urheberrechtsverletzung. happypigs.de ist Inhaber der geistigen Eigentumsrechte bzw. Inhaber der Nutzungsrechte an allen auf der Website verfügbaren Elementen, insbesondere an Texten, Bildern, Grafiken, Logos, Icons, Sounds, Software.
    Bildnachweis: 123RF, Canva, Pixabay

Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Änderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente auf der Website mit beliebigen Mitteln oder Verfahren ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung verboten.

Jede nicht genehmigte Nutzung der Website oder ihrer Elemente wird als Verstoß betrachtet und gemäß den Bestimmungen der Artikel L.335-2 ff. des Gesetzes über geistiges Eigentum verfolgt.

  1. Verwaltung der Daten. In Frankreich werden personenbezogene Daten insbesondere durch das Gesetz Nr. 78-87 vom 6. Januar 1978, das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004, Artikel L. 226-13 des Strafgesetzbuchs und die europäische Richtlinie vom 24. Oktober 1995 geschützt.

Die folgenden Informationen können bei der Nutzung von happypigs.de gesammelt werden: URL-Links, über die der Benutzer auf happypigs.de zugegriffen hat, der Zugangsprovider des Benutzers, die IP-Adresse (Internet Protocol) des Benutzers.

In jedem Fall sammelt die Website persönliche Informationen über Sie nur dann, wenn dies für bestimmte auf happypigs.de angebotene Dienste erforderlich ist. Der Nutzer stellt diese Informationen freiwillig zur Verfügung, insbesondere wenn er sie persönlich eingibt. Dementsprechend wird der Benutzer von happypigs.de darüber informiert, ob es notwendig ist, diese Informationen anzugeben oder nicht.

Gemäß Artikel 38 ff. des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über die Informationsdateien und die Freiheiten hat jeder Benutzer das Recht, auf die ihn betreffenden personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und Einspruch zu erheben, indem er einen schriftlichen und unterzeichneten Antrag zusammen mit einer Kopie eines vom Inhaber des Dokuments unterzeichneten Ausweises einreicht, in dem die Adresse angegeben ist, an die eine Antwort geschickt werden soll.

Die persönlichen Daten des Benutzers von happypigs.de werden ohne dessen Zustimmung in keiner Weise an Dritte weitergegeben, ausgetauscht, übertragen, geteilt oder verkauft.

Die Website ist nicht bei der CNIL registriert, da keine personenbezogenen Daten gesammelt werden.

Die Datenbanken sind durch die Bestimmungen des Gesetzes vom 1. Juli 1998 zur Umsetzung der Richtlinie vom 11. März 1996 über den rechtlichen Schutz von Datenbanken geschützt.

  1. Hyperlinks und Cookies. Die happypigs.de-Website enthält eine Reihe von Hyperlinks zu anderen Websites, hat aber keine Kontrolle über den Inhalt der besuchten Seiten und ist daher nicht verantwortlich für diese.

Die Nutzung der Website happypigs.de kann zur Installation von Cookies auf Ihrem Computer führen. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die Sie nicht persönlich identifiziert, sondern Informationen darüber aufzeichnet, wie Ihr Computer die Website nutzt. Die auf diese Weise erhaltenen Daten werden verwendet, um das Surfen auf der Website fortzusetzen und um verschiedene Frequenzmessungen zu ermöglichen.

Die Verweigerung der Installation eines Cookies kann den Zugang zu bestimmten Diensten verhindern. Sie können Ihren Computer jedoch wie folgt so konfigurieren, dass er die Installation von Cookies ablehnt:

Im Internet Explorer: Registerkarte Extras (Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Datenschutzrichtlinie und wählen Sie Alle Cookies blockieren. Klicken Sie auf OK.

In Firefox: Klicken Sie auf die Firefox-Schaltfläche am oberen Rand des Browserfensters und gehen Sie dann auf die Registerkarte Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz. Stellen Sie die Speicherrichtlinie auf: Benutzerdefinierte Verlaufseinstellungen verwenden. Deaktivieren Sie schließlich die Option Cookies deaktivieren.

In Safari: Klicken Sie auf das Menüsymbol (dargestellt als Zahnrad) oben rechts im Browser. Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt „Datenschutz“ auf Inhaltseinstellungen. Im Abschnitt „Cookies“ können Sie Cookies blockieren.

Im Chrome-Browser: Klicken Sie auf das Menüsymbol (dargestellt durch drei horizontale Linien) in der oberen rechten Ecke des Browsers. Wählen Sie Einstellungen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf Einstellungen. Auf der Registerkarte Datenschutz können Sie Cookies blockieren.

  1. Amazon Affiliate Links Diese Website bestätigt ihre Teilnahme am „Affiliate Programm“ von Amazon, einem Programm, das es Webseiten ermöglicht, durch die Verlinkung mit der offiziellen Website von Amazon.fr Geld zu verdienen. Es steht den Besuchern jederzeit frei, selbständig nach Produkten von Amazon.fr zu suchen, solange sie nicht die von happypigs.de vorgeschlagenen Links verwenden.
  2. Anwendbares Recht und zuständiges Gericht. Alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Nutzung von happypigs.de unterliegen dem französischen Recht. Die ausschließliche Zuständigkeit liegt bei den zuständigen Gerichten in Lyon.
  3. Anwendbares Recht. Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, geändert insbesondere durch das Gesetz Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über das Archivwesen und die Informationsfreiheit.

Gesetz Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft.

  1. Glossar. Nutzer: Ein Internetnutzer, der eine Verbindung zur oben genannten Website herstellt und diese nutzt.

Personenbezogene Daten: „Informationen, die es in irgendeiner Weise ermöglichen, die natürlichen Personen, auf die sie sich beziehen, direkt oder indirekt zu identifizieren“ (Artikel 4 des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978).